Aus der Vorstandssitzung

Die KUK hat an der Sitzung vom 14. September zwei Vernehmlassungen besprochen. Zur Diskussion stand die Neuorganisation der ERG in der Primarschule. Die KUK hat dazu eine Umfrage beantwortet und diverse Anregungen zur neuen Variante formuliert.

Zudem erhielt die KUK den Auftrag kleinere Anpassungen zum Berufsauftrag auszuarbeiten. Die KUK fordert jedoch eine vollumfängliche Evaluation des Berufsauftrages.

Thematisiert wurde die Flexibilisierung der Arbeitsverträge. Dies wird uns in nächster Zeit noch weiter beschäftigen.

Basisschrift und Lernfördersysteme

Da sich bei der Lehrmittelfinanzierung aufgrund des XXIII. Nachtrags zum Volksschulgesetz auf den 1. Januar 2021 eine Veränderung ergibt, werden die Rahmenbedingungen für den Einsatz der LFS vorerst nicht geändert.

Kanton und die Gemeinden werden die Lehrmittel zu je 50% finanzieren. Die KUK erwartet hier in Kürze weitere Informationen wie dies neu geregelt wird.

Ferner hat sich die KUK mit dem Anliegen einer teilverbundenen Schrift für den PC an die Stuko 4bis8 des LCHs gewendet.

Die Rückmeldungen zu unserer Umfrage über die Basisschrift findet ihr hier.

Jahresbericht der Präsidentin 2019/2020

Liebe Mitgleider der KUK

Anbei finden Sie den Jahresbericht 2019/2020der Präsidentin. Die Unterlagen zur abgesagten Hauptversammlung vom 19. September 2020 wurden in der ersten Schulwoche per E-Mail verschickt. Falls Sie die Abstimmungsunterlagen nicht bekommen haben, dann melden Sie sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Liebe Grüsse

KUK Vorstand

Empfehlung "Ideensammlung Klassenzimmereinrichtung Unterstufe"

Liebe KUK Mitglieder

Der KUK-Vorstand hat sich im letzen Vereinsjahr mit der Einrichtung eines Untestufenklassenzimmers beschäftigt. Entstanden ist eine Empfehlung für alle, die ein Schulzimmer neu einrichten dürfen, oder für alle die gerne noch eine Ideensammlung hätten.

Wir wüschen euch viel Spass damit.

Eurer KUK-Vorstand

Hier geht es zur Ideensammlung.

Weiterbildungsnachmittag "Schule ohne Scham?" vom 28.11.2018

Ausgelöst durch die Diskussionen um die Rechtmässigkeit von Ampelsystemen zur Verhaltenssteuerung in Schulzimmern (vgl. u.a.  Artikel von Peter Hoffmann „Ampelsysteme in der Schule sind unzulässig“ in Bildung Schweiz 2/2016) organisiert der Studienbereich Erziehungswissenschaften beider Studiengänge der PHSG am Mittwochnachmittag, 28.11.2018 13:30-17:00 Uhr einen Weiterbildungsnachmittag zum Thema „Schule ohne Scham?“ im RDZ Gossau. 

Pädagogische, psychologische und rechtliche Aspekte zu dieser Frage werden dargelegt. Lehrpersonen und Schulleitungen aller drei Zyklen, Dozierende der PHSG sowie eine Vertretung aus dem Dienst für Recht und Personal des Bildungsdepartements diskutieren mit den Teilnehmenden.

Der Weiterbildungsnachmittag richtet sich an Lehrpersonen der Zyklen 1-3. Das Projektteam des Studienbereichs Erziehungswissenschaften freut sich, an diesem Nachmittag möglichst viele Lehrerinnen und Lehrer in Gossau begrüssen zu dürfen.

Genaue Informationen finden Sie hier.

Auswertung der Umfrage

Liebe Kolleginnen und Kollegen

An der KUK HV vom 2. September 2017 führen wir eine Umfrage zum neuen Stundenplan durch. Anbei möchten wir Euch die Resultate präsentieren.

Hier geht es zur Auswertung.

Liebe Grüsse und Euch allen einen guten Start ins neue Jahr

Martina Bossart

Märchen – Schlüssel zum Leben

Ein mehrteiliges Präventionsprojekt für Kindergarten und Unterstufe (Zyklus 1)

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Gerne weise ich Sie auf das Projekt "Märchen- Schlüssel zum Leben" hin. Ich selber nehme schon das zweitemal daran teil.

Hier finden Sie zwei Flyer dazu: Kurzversion Langversion

Protokoll der Hauptversammlung 2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Hier findet Ihr das Protokoll der Hauptversammlung 2017.

Hier findet Ihr den Jahresbericht 2017 mit den Ergänzungen von der Hauptversammlung. 

Hier findet Ihr den Jahresbericht der Pädagogischen Kommission 1.

 

Ergebnisse Umfrage KUK

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Ich wünsche Euch allen ein gutes neues Jahr und hoffe Ihr und Eure Familien hattet schöne Feiertage.

An unserer Hauptversammlung anlässlich des Bildungstages vom 12. September 2015 führten wir eine Umfrage durch. Der KUK-Vorstand wertete die rund 480 Fragebogen aus. Von den Resultaten möchten wir Euch nun berichten.

Weiterlesen

Die Gewinnerinnen des Mitgliederbeitrags

Liebe KUK Mitglieder

An unserer Hauptversammlung 2015 haben wir eine Umfrage durchgeführt. Zu gewinnen gab es 5x den KUK Jahresbeitrag. Dies sind die glücklichen Gewinnerinnen:

Barbara Fischer, Brühlacker, Oberbüren
Sarina Boppert, Bachfeld, Goldach
Maya Kradolfer, Grund, Abtwil
Ines Meili, Vilters
Bettina Herrmann, Sandgrub, Sargans

Herzliche Gratulation

Flyer Bildungstag

pdfFlyer Bildungstag 2015179.67 kB

Der KUK-Vorstand freut sich über euer Erscheinen. Bitte beachtet, dass ihr euch anmelden müsst! Wir müssen bei diesem Grossanlass die genauen Zahlen wissen, so dass genug Pausenverpflegung bereit steht und es bekommen alle ein Namensschild.

html f2  Anmeldung zum Bildungstag - Kurs. Nr. 500.2, begründete Abmeldungen sind an die Präsidentin zu richten.

Martina Kotschi

Lehrplan 21

Heute Mittwoch, 12. November 2014, fand die Medienkonferenz  «Unterwegs zum Lehrplan der Volksschule Kanton St.Gallen» statt. An dieser informierten Regierungsrat Stefan Kölliker, Vorsteher des Bildungsdepartementes, Thomas Rüegg, Präsident Verband St.Galler Volkschulträger (SGV), Hans Jörg Bauer, Co-Präsident Kantonaler Lehrerinnen- und Lehrerverband (KLV) und Thomas Birri, Pädagogische Hochschule St.Gallen (PHSG) aus erster Hand zum Lehrplan 21, zu den kantonalen Rahmenbedingungen und der geplanten Einführung. Die Unterlagen sind online einsehbar unter www.sg.ch-> Bildung -> Volksschule -> Lehrplan Volksschule Kanton St.Gallen.